Ulrike Kreft

Kommunikation I Ayurveda I Spiritualität

   
      

Start

 

Aktuell

 

Zur Person

 

Termine

   Offene Seminare

   Lach-Yoga

 

   Veda Abend

 

Seminare

 

Beratung

 

Ayurveda

 

   Ayurveda

 

   Ausbildung

 

   Ayurveda-Business

 

Kontakt

 

Impressum

 

Link

 

 

„Ganzheitliche-Ayurveda-Ernährungs-Beratung"

Die neuen Ausbildung-Termine sind in Vorbrereitung.  Für  weitere Informationen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung. Tel. 0511. 736713.

Ausbildungs-Plan

„Ayurveda ist ewig. – Ohne Anfang und ohne Ende, denn die Gesetze des Lebens sind von universeller Natur. Und ihre Eigenschaften sind zeitlos.“

 Charaka Samhita

Ayurveda ist „Das Wissen vom Leben.“ Diese älteste überlieferte Lehre steht für eine ganzheitliche Gesundheit – die mit den Gesetzen der Natur – Körper und Geist in Einklang mit der Seele bringt. Das Ziel ist es, ein langes Leben zu haben in Gesundheit und Glück.

Ein großer Schwerpunkt im Ayurveda ist die Ernährung. Denn sie gilt als ein gutes Mittel um Krankheiten vorzubeugen und gerade bei chronische Erkrankungen den Genesungsprozess zu unterstützen. Dabei sind die Ernährungsempfehlungen ganz unterschiedlich für die Menschen, so wie die Menschen selbst. Denn es werden u. a. die Konstituition (Prakriti), die Symptome des Ungleichgewichts (Vikriti) die Verdauungskraft (Agni) und die Zeit (Tageszeit, Jahreszeit und Lebenszeit) mit berücksichtigt.

1.    Wochenende

Der Geist des Ayurveda

  • Geschichte und Entstehung des Ayurveda
  • Tamas-, Rajas- und Sattva-Ernährung
  • Prana- Tejas- und Ojas-Ernährung
  • Die fünf Elemente mit ihren Eigenschaften

Die Unterscheidung von Prakriti und Vikriti

  • Doshas
  • Subdoshas
  • Ayurveda-Krankheitursachen
  • Ayurveda-Diagnose

2.   Wochenende

Die individuelle Ernährung

  • Unverträgliche Nahrungsmittel und –Kombinationen
  • Die fünf Merkmale der Lebensmittel
  • Dosha-ernährung für Vat, Pitta und Kapha
  • Beispiele und Alternativen für Frühstück, Mittagessen, Abendessen und evtl. Snacks

Die Ayurveda-Verdauung

  • Agni (Verdauungsfeuer) und die Agni-Arten
  • Ama (Schlackenstoffe)
  • Dhatus (Gewebe)
  • Dhatu-Ernährung
  • Shrotas (Körperkanäle)

3.   Wochenende

Die Panchakarma (Reinigung) in der Ernährung

  • Ayurveda-Ess-Empfehlungen
  • Ayurveda-Koch-Empfehlungen
  • Entschlackende Ernährung und Fasten
  • Unterstützende Reinigung der Sinnesorgane
  • Aufbauende Ernährung

Das Beratungsgespräch

  • Motivation für Vata, Pitta und Kapha
  • Gewohnheiten ändern
  • Unterstützende Lebensweise

 

Veranstaltungsort

Sai Veda Zentrum

Wichernstr. 1

30455 Hannover

Tel. 0511. 736713

 

 

Besonderes

  • seit 1995 Erfahrung in der Erwachsenen-Bildung
  • ausführliche und übersichtliche Ausbildungs-Unterlagen
  • abwechslungsreich durch unterschiedliche Methoden
  • Berücksichtigung der Kenntnisse  aus der Säuren-Basen-Ernährung und -Reinigung
  • gemeinsames Kochen der wichtigsten ayurvedisch-vegetarischen Speisen (z.B. ghee (Butterschmalz), Lassi (Joghurt-Getränk), Dal (Linsengericht) usw.)

 

Wichtig

Die Wochenenden bauen aufeinander auf und können daher nur mit Absprache einzeln besucht werden.

 

Übernachtung

Viele Übernachtungsmöglichkeiten sind in der nahen Umgebung vorhanden. Bitte, sprechen Sie mich bei Bedarf an.

 

Teilnahme-Voraussetzung

Es gibt keine Teilnahme-Voraussetzungen.

Die Ausbildung richtet sich an alle Ernährungsbewusste Menschen und die es werden möchten sowie als eine Zusatz-Qualifikation für Ernährungsberater, Heilpraktiker usw.

 

Gebühr

230 Euro pro Wochenende (inkl. 19% MwSt.). In diesem Preis sind die gemeinsam zubereiteten Mittagessen (jeweils ein Mittagessen pro Ausbildungs-Wochenende), Pausensnacks und Tee enthalten. Sowie ausführliche Ausbildungs-Unterlagen.

Eine Anzahlung von 100 Euro wird innerhalb einer Woche nach Anmeldung überwiesen. Der restliche Betrag wird nach Rechnungserhalt (ca. vier Wochen vor Ausbildungsbeginn) und bis zu 14 Tage vor Ausbildungsbeginn überwiesen.  

Info-Abende

Bitte melden Sie sich auch zum kostenlosen Info-Abend am 05.09.2016, 19.00 Uhr telefonisch an. Tel.: 0511. 736713

 

Ausbildungs-Termine

1.    Wochenende       24. und 25.09.2016

2.    Wochenende        22. und 23.10.2016

3.    Wochenende       19. und 20.11.2016

 

Zeit

Sa       10.00 Uhr – 17.00 Uhr

So       10.00 Uhr – 15.00 Uhr

 

Abschluss

Jeder Teilnehmer erhält bei regelmäßiger Teilnahme das Zertifikat: Ganzheitliche-Ayurveda-Ernährungs-Beratung.

 

Allgemeine Teilnahmebedingungen

 

Anmeldung

Mit der Zusendung des ausgefüllten Anmeldeformulars und der Anzahlung von 100 Euro ist die Anmeldung verbindlich. Die restliche Gebühr wird bis 14 Tage vor Ausbildungsbeginn überwiesen. Eine Ratenzahlung ist nach Absprache möglich.

 

Copyright

Die Ausbildungsunterlagen u.ä. unterliegen dem Copyright, d.h. sie sind geschütztes Eigentum von Ulrike Kilanea Kimani Iphano Ru Kreft.

 

Nachholen

Sollte ein/e TeilnehmerIn an einem Ausbildungs-Wochenende verhindert sein, kann er/sie das Wochenende in einer später statt findenden Ausbildung nachholen.

 

Organisatorische Gründe

Terminänderungen, Änderungen des Veranstaltungsortes bleiben aus organisatorischen Gründen vorbehalten. Die evtl. Änderungen werden rechtzeitig bekannt geben und der Ersatz-Termin gemeinsam in der Gruppe vereinbart.

 

Rücktritt

Eine Abmeldung ist bis vier Wochen vor Ausbildungsbeginn schriftlich möglich. Die Anzahlung wird einbehalten. Für eine spätere Abmeldung kann ein anderer Teilnehmer gestellt werden oder die volle Gebühr ist zu zahlen.

 

Verantwortung

Die Teilnahme an der Ausbildung erfolgt in eigener Verantwortung, aus evtl. Folgen leiten sich keinerlei Ansprüche ab.

 

Zurückzahlung

Sollte die Ausbildung nicht zustande kommen, werden alle bereits überwiesenen Zahlungen zurück überwiesen.

 

 

Bitte, rufen Sie mich für weitere Informationen an.

 

Tel. 0511. 736713

 

 

Anmelde-Formular zum Ausdrucken

 

 

 

© August 2016 - Ulrike Kilanea Kimani Iphano Ru Kreft